Projekt 55+

Projekt 55+ ist das Programm für Frauen und Männer, die sich im aktiven, dritten Lebensabschnitt befinden.
Kultur, Spiritualität und in Bewegung bleiben, bestimmen die Aktivitäten.

 

Kontaktperson ist:
Dorothea Neubert, Pfarrerin,
Rosackerstrasse 22, 4573 Lohn-Ammannsegg
Tel. 032 677 21 83, dorothea.neubert@so.ref.ch

 

55+ unterwegs - Begegnung und Bewegung am Jurasüdfuss

Sonntag, 26. August 2018

Treffpunkt Bahnhof Lohn-Lüterkofen 08.50 Uhr!!!

Anlässlich des diesjährigen Ausflugs besuchen wir am 26. August 2018 im reformierten Kirchgemeindehaus in Lommiswil einen Gottesdienst, der in der Reihe "Bekannte Personen sprechen über das, was für sie Christsein bedeutet" steht. Zu diesem Gottesdienst konnte Nationalrat Philipp Hadorn aus Gerlafingen gewonnen werden. Beim anschliessenden Apéro können wir uns über die Predigt und Vieles andere mit den "ansässigen" Gottesdienstbesucherinnen und -besucherm und mit einer Tauffamilie austauschen.

Nach dem Apéro gehen wir auf guten Wegen durchs Dorf und dem Waldrand entlang, folgen Wiesen und Feldern und geniessen die schöne Aussicht in den nahen Jura und das weite Aaretal.

Unterwegs haben wir Gelegenheit, auf einem Bänkli auszuruhen, etwas zu trinken und - falls nötig - den ärgsten Hunger aus dem Rucksack zu stillen, weil das Mittagessen etwas später als sonst auf uns wartet.

Um etwa 14.30 Uhr erreichen wir das Restaurant Rössli in Selzach, wo uns Herr Kocher mit seiner Crew verwöhnt.

Mit dem öV geht's nach dem gemeinsamen Mittagessen ab Selzach wieder heimwärts.

Die Exkursion findet wie gewohnt bei jedem Wetter statt. Falls nötig kann die Wanderung etwas abgekürzt werden. Man kann jedoch auch gut ein Stück mit dem Schirm wandern. Die Wandersistanz beträgt insgesamt rund 7 km.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Das Vorbereitungsteam vom Pfarrkreisrat Lohn-Ammannsegg:

Barbara Fortmann, Isabella Kiener, Esther Pfander und Dorothea Neubert.