HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Webseite der

Reformierten Kirchgemeinde Biberist-Gerlafingen

W I C H T I G E   I N F O R M A T I O N E N
_________________________________________________
 
 
Die Gottesdienste finden abwechslungsweise in der Thomaskirche in Biberist
und in der Lukaskirche in Lohn-Ammannsegg statt.
Der Gottesdienstbeginn ist um 10.00 Uhr.
 
COVID-Massnahmen ab 13. September 2021
Für Gottesdienste gilt:
Bis 50 Personen Maskenpflicht und das Führen einer Präsenzliste.
Ab 50 Personen gilt Zertifikatspflicht. Erwachsene (ab 16 Jahren) bringen
ein aktuell gültiges COVID-Zertifikat und einen Personalausweis mit und
weisen vor der Kirche beides vor. Dafür entfallen alle anderen Einschränkungen.
Die Gottesdienste werden auf der Homepage, im reformiert. sowie auch im Wocheninserat "Azeiger" entsprechend gekennzeichnet:
"ohne Zertifikationspflicht" / "mit Zertifikationspflicht"
 
Für sämtliche Veranstaltungen gilt:
Zertifikatspflicht. Bitte bringen Sie ein gültiges COVID-Zertifikat und einen Personalausweis mit (ID oder AHV-Ausweis). Das Einschreiben und das Tragen
einer Maske ist nicht mehr nötig.
 
Bei Fragen oder für seelsorgerische Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung.
 
Ihre Ansprechpersonen:
Pfrn. Franziska Jordi 032 675 69 76 Pfarramt Biberist Süd
Pfr. Jürg Kägi 032 675 65 43 Pfarramt Gerlafingen-Obergerlafingen
Pfr. Beat Hänggi 032 677 21 83 Pfarramt Lohn-Ammannsegg/Biberist Nord
Diakonin Sue Sturzenegger 079 506 56 17  
_________________________________________________
 
Verwaltung Reformierte Kirchgemeinde Biberist-Gerlafingen
 
Der Schalter der Verwaltung ist zu unten aufgeführten Zeiten offen.
Es besteht eine Maskenpflicht beim Betreten!!!
 
Montag 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.15 - 11.45 Uhr
Mittwoch 08.15 - 11.45 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.15 - 11.45 Uhr
_________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

Monatsspruch Oktober 2021:

«Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe
und zu guten Werken.»
 
Hebr 10,24 (L)

______________________________________________________________________________________________________